Archiv des Autors: Martin

L-U-T-H-E-R & Philipp Möller bei Jan Böhmermann

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Universität Witten/Herdecke, GLS-Bank und Waldorf-Pädgogik
Kritisches über Anthroposophie & Rudolf Steiner

Am kommenden Sonntag, den 12. 11. ab 11 Uhr lädt die Initiative Religionsfrei im Revier zu ihrem monatlichem ketzerischen Frühstück ein. Diesmal geht es um Waldorfschulen, Anthroposophie & Rudolf Steiner. Das mittlere Ruhrgebiet ist ein Zentrum der von Rudolf Steiner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 5 Kommentare

Lutherdekade: Endlich vorbei

Heute enden die zehnjährigen Feierlichkeiten der evangelischen Kirche für einen der schrecklichsten Hassprediger der deutschen Geschichte. Über seine Hasstiraden ist an dieser Stelle ausführlich berichtet worden. Die protestantischen KirchenführerInnen haben versucht, die vielen „Schattenseiten“ von Luther zu vertuschen. Gleichzeitig betreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bilanz der Lutherdekade

Die Initiative Religionsfrei im Revier hat zum Abschluss der von der evangelischen Kirche zelebrierten“ Lutherdekade“ eine Broschüre mit dem Titel „Hassprediger Luther – Abgründe eines Reformators“ veröffentlicht. Hierin wird dokumentiert, mit welchem mörderischen Hass Luther Andersglaubende und Denkende verfolgt hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Philipp Möller liest aus seinem Buch „Gottlos glücklich –
Warum wir ohne Religion besser dran wären“

Donnerstag, den 28. 9. 2017, 20 Uhr im Bahnhof Langendreer in Bochum Das Literaturbüro Ruhr e. V. lädt in Kooperation mit Religionsfrei im Revier und dem Bahnhof Langendreer e. V. zu einer Lesung mit Philipp Möller ein: »Die meisten Deutschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Philipp Möller liest aus seinem Buch „Gottlos glücklich –
Warum wir ohne Religion besser dran wären“

Brian am Karfreitag –
300 Euro Strafe

Die Initiative Religionsfrei im Revier hat vor etlichen Wochen einen Bußgeldbescheid der Stadt Bochum in Höhe von 300 Euro erhalten, weil sie am Karfreitag letzten Jahres zum zweiten Mal an diesem Feiertag den Film „Das Leben des Brian“ gezeigt hat. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Gott, die Welt und weitere Ungereimtheiten
Das YouTube-Best-Of aus der Atheistenszene

Am Sonntag, den 21. Dezember um 18 Uhr im Sozialen Zentrum, Josephstraße 2, 44791 Bochum. Die Gruppe Religionsfrei im Revier hat keine Mühen gescheut und die besten Köpfe der atheistischen Scene zusammengeholt: Zu Wort kommen Geistesgrößen wie: Richard Dawkins, Sam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gott, die Welt und weitere Ungereimtheiten
Das YouTube-Best-Of aus der Atheistenszene

Karfreitag im Sozialen Zentrum Bochum
Always look on the bright side of life

Es war eine eindrucksvolle Demonstration gegen klerikale Bevormundung. Die Initiative Religionsfrei im Revier hatte in das Soziale Zentrum Bochum geladen, um den Film Das Leben des Brian zu zeigen und damit gegen das Feiertagsgesetz NRW zu verstoßen. Dieses Gesetz verbietet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Karfreitag im Sozialen Zentrum Bochum
Always look on the bright side of life