Archiv des Autors: Gunnar

Bioskopisch betrachtet: „Tod und Teufel“

Religionsfrei im Revier möchte mit der Filmreihe „Tod und Teufel“ im endstation.kino drei Filme vorstellen, deren Hauptpersonen krass außergewöhnliche Moralvorstellungen an den Tag legen, die allesamt nicht den Werten einer humanistischen Ethik entsprechen, aber von der Gesellschaft sehr unterschiedlich wahrgenommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Bioskopisch betrachtet: „Tod und Teufel“

Exit – Warum wir weniger Religion brauchen

Vor 100 Jahren wurde die Weimarer Reichsverfassung beschlossen, im August 1919 trat sie in Kraft. Darin wurden Kirche und Staat voneinander getrennt und der Einflussbereich der Religion politisch begrenzt. Die entsprechenden Bestimmungen wurden 1949 auch in das Grundgesetz aufgenommen. Dennoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Exit – Warum wir weniger Religion brauchen